DG7YBN / 144 MHz / GTV 2-7n
  Last Update Oct. 31th 2014




.......

pic1pic1      pic1pic1

Leistungsdaten und Geometrie
Richtdiagramm und VSWR
Download als Datei
Stocking


GTV 2-7n Yagi   mit gebogenem gespeisten Element

EME + SSB Schmalband - Version ... rein auf G/T gezüchtet

Diese kleine Yagi besitzt ein hohes F/B für ihre Länge. Sie kann als Kontestgruppe oder kleine, aber
effektive EME 4er-Gruppe dienen. Der gebogene Dipol (nach K6STI) transformiert von etwa 17 Ohm auf
50 Ohm am Speisepunkt für direkte Speisung.

Der Entwurf der GTV 7 Element Yagi geht auf den Wunsch zurück, eine schmalbandige und kurze
Yagi mit gebogenem Dipol zu haben, an der das Verhalten des gebogenen DE und Boom Korrekturen
getestet werden können. Und dies Dank der Schmalbandigkeit mit deutlichen Reaktionen des realen
Aufbaus. Daher bietet sich diese Yagi als Einstieg in den Bau von Yagi mit gebogenem DE bzw. Testen
von BCs mit unbekannten Haltern oder Bauweisen an.

Mit der schmalen Bandbreite und konzipierten niedrigen Rückzipfeln kommt hohe Leistung im Sinne
von Gewinn und niedriger Antennentemperatur - was sehr gutes G/T für eine Länge < 1,5 wl ergibt.


GTV 2-7n auf 20 x 20 mm Boom mit Standardhaltern aufgebaut


Leistungsdaten

Gewinn isotr.         12.8 dBi
Gewinn gegen Dipol    10.7 dBD
-3 dB H-Ebene         42.4 deg.
-3 dB E-Ebene         49.8 deg.
F/B                  -27.4 dB
F/R                  -23.2 dB
Impedanz               50 ohms
Mechan. Länge        2994 mm
Elektr. Länge        1.44 λ

Stockungsabst. h-pol. (DL6WU) h-pol.
Oben/Unten            2.47 m
Seite/Seite           2.88 m
Geometrie

NEC Geometrie für 8 mm Elemente


Der Segmentatierungs BC beträgt 2.3 mm:
Er ist aus der Simulation der f_res von 144.20 MHz bei Auto Segmentierung bei 350 MHz und 144.60 MHz bei
Auto Segmentierung bei 144.1 MHz und Multiplikation des resultierenden Unterschieds mit * 5.85 mm/MHz gewonnen.

        Pos.    1/2 Länge  1/2 Länge
                  in NEC      in NEC
				 
Refl.     0       505.0       502.0
DE(b)   194      100-471     100-471
DE(a)   275       0-100       0-100
D1      463       480.5       478.0
D2      867       471.0       468.0
D3     1510       460.0       457.5
D4     2302       446.0       443.0 
D5     2994       428.0       425.5
                Ele. 1/4"   Ele. 8 mm
				
Notiz: Elementlängen für Ø 8 mm passen auch für 5/16"

Der Durchmesser des Dipols ist 10 mm für ale Ausführungen.
Es gilt EZNEC's Auto-Segmentation bei 350 MHz

Maße "fertig zum Sägen und Bohren" für Montage der Elemente auf 20 x 20 mm Boom mit Standardhaltern inklusive 30 mm Offset an den Enden:


Bitte beachten: Die Enden des gebogenen Dipols des Testaufbaus mußten um 38 mm gegen
die Lage im NEC Modell nach vorne verlegt werden für bestes SWR wie im VNA plot zu sehen.










Strahlungsdiagramme und VSWR Plots

Strombelegung

Elevation und Azimuth Plots bei 144.1 MHz

 



Winkeldiagramme dieser Yagi für die BEMFV bei DM2BLE


RL und SWR Plot - simuliert


RL und SWR Plot - gemessen



gemessenes RL und SWR
 MHz        RL        SWR
144.2    -39 dB      1.0:1








Downloads

EZNEC Datei dieser Yagi  









Stockung



Stockungsabst.    n. DL6WU Formel
H-Ebene               2.47 m
E-Ebene               2.88 m


Elevations und Azimuth-Plot und Daten einer 4er-Gruppe mit Stockungsabständen nach DL6WU

 


Gewinn isotr.         18.7 dBi
Gewinn gegen Dipol    16.6 dBD
-3 dB H-Ebene         19.0 deg.
-3 dB E-Ebene         22.2 deg.
F/B                  -30.1 dB
F/R                  -24.2 dB
T_ant                242.7 K*
G/T                  -5.15 dB*
Theoretische Werte, weder Verluste in Stockungsleitungen
noch Imperfektionen durch den Rahmen sind eingeschlossen
*) T_sky = 200 K, T_earth = 1000 K wie in der VE7BQH G/T Tabelle





73, Hartmut, DG7YBN


Flag Counter